Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


spielhilfen:stufentabelle_fuer_die_nordlandtrilogie_und_realms_of_arkania

Stufentabelle

Die benötigten Abenteuerpunkte (AP bzw. EXP) zur Stufensteigerung

Stufe Nordlandtrilogie Realms of Arkania
1 0 0
2 100 5000
3 300 15000
4 600 30000
5 1000 50000
6 1500 75000
7 2100 105000
8 2800 140000
9 3600 180000
10 4500 225000
11 5500 275000
12 6600 330000
13 7800 390000
14 9100 455000
15 10500 525000
16 12000 600000
17 13600 680000
18 15300 765000
19 17100 855000
20 19000 950000
21 21000 1050000

Der wesentliche Unterschied zwischen der deutschen und englischen Version ist, dass in der englischen Version alles um den Faktor 50 erhöht ist. Entsprechend verlängern sich auch die Intervalle zur nächsthöheren Stufe und die Ausbeute aus Kämpfen und sonstigen Aktionen ist sogar 57x höher, als in der Nordlandtrilogie.

Zusammengefasst: Abenteuerpunkte x 50 = Experience Points

Intervalle zum nächsten Stufensprung

  • Nordlandtrilogie (Die Schicksalsklinge, Sternenschweif, Schatten über Riva) = Zuletzt benötigte Anzahl AP + 100
  • Realms of Arkania (Blade of Destiny, Star Trail, Shadows over Riva) = Zuletzt benötigte Anzahl EXP + 5000

Höhere Stufen wie 21 sind nicht erreichbar. Der Punktezähler würde zwar einen Stufensprung jenseits der Stufe 21 autorisieren, wird jedoch vom Spiel nicht umgesetzt.

Zu beachten ist hierbei noch, dass in der Schicksalsklinge die Stufe erst mit einem Zähler mehr erhöht wird. Also statt bei 100 AP auf Stufe 2 zu kommen, benötigt man mindestens 101 AP etc. Kleiner Schönheitsfehler am Rande, der ab Sternenschweif korrigiert wurde.

Werteänderungen beim Stufenanstieg (aus Kunars Kompendium)

Die folgenden Angaben beziehen sich nur auf DSA 1 - Die Schicksalsklinge

Während positive Eigenschaften automatisch ohne Würfelprobe erhöht werden können, wird es umso schwieriger, eine schlechte Eigenschaft zu senken, je niedriger ihr Wert bereits ist. Die Wahrscheinlichkeit entspricht einem dreimaligen Würfeln mit einem W20, wobei das Würfelergebnis den aktuellen Eigenschaftswert mindestens einmal höchstens erreichen darf.

Talente und Zauber können bis zu einem Wert von 18 gesteigert werden. Die Wahrscheinlichkeit für ein erfolgreiches Steigern entspricht bis zu einem Wert von 9 einem Werfen mit 2W6, wobei der aktuelle Wert übertroffen werden muß. Ab einem Wert von 10 werden 3W6 verwendet. Das bedeutet insbesondere:

  • Alle Talent- und Zaubersteigerungen bis zum Wert 2 gelingen automatisch.
  • Bis inklusive dem Wert 6 beträgt die Wahrscheinlichkeit, mit einem Versuch zu steigern, über 50%.
  • Bei einem Talent- oder Zauberwert von 10 beträgt die Wahrscheinlichkeit wieder 50%.

Für genaue Zahlen gibt's die Wahrscheinlichkeitstabellen bei 3w20.de. Die Tabelle für die guten Eigenschaften gilt nicht für die Computerspiele.

Lebensenergie (LE) und Astralenergie (AE) wachsen beim Stufenanstieg wie folgt: Bei allen nichtmagiebegabten erhöht sich die Lebensenergie um 1W. Magier können 1W auf LE und AE verteilen und bekommen, falls sie auf 10 Zaubersteigerungsversuche verzichten, 1W+2 auf die AE. Alle Elfen können 1W+2 auf LE und AE verteilen.

(mit freundlicher Genehmigung von Kunar veröffentlicht)

spielhilfen/stufentabelle_fuer_die_nordlandtrilogie_und_realms_of_arkania.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/08 12:51 von Crystal